Willkommen in Friedrichsdorf

Die Stadt Friedrichsdorf liegt im Hochtaunuskreis, befindet sich rund 16 Kilometer nördlich von Frankfurt am Main und ist nach Bad Homburg und Oberursel mit ca. 25.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt im Hochtaunuskreis. Sie umfasst die vier historisch gewachsenen Ortsteile Friedrichsdorf, Köppern, Burgholzhausen und Seulberg.

Ein kleiner Einblick in die Stadtgeschichte

Einst von den Hugenotten im 17. Jahrhundert gegründet kann Friedrichsdorf auf eine ereignisreiche Stadtgeschichte blicken. Philipp Reis erfand hier zum Beispiel 1861 das erste brauchbare Telefon.

Friedrichsdorf ist außerdem bekannt als „Stadts des Zwiebacks“. Aus der ehemaligen Zwieback-Fabrik von Emil Louis Pauly ging 1921 die heute noch immer bekannte Firma „Milupa“ hervor.

Stadtgeschichte